Am 11. Dezember fand die für das Jahr 2018 letzte ISEK- Lenkungsgruppensitzung statt.

Auf der Tagesordnung stand neben der Ergebnispräsentation der Passantenbefragung durch Schüler der Klasse 7 M der Grund- und Mittelschule der Jahresbericht des Zentrenmanagements zum Verfügungsfonds: Insgesamt wurden im Jahr 2018 sechs Projekte über den Verfügungsfonds gefördert. Hierzu zählt die • Förderung öffentlicher Fahrradständer auf dem Marktplatz und in der Hauptstraße, die im Frühjahr 2019 installiert werden sollen. • Weitere geförderte Projekte sind die im Frühjahr 2018 durchgeführten Store Checks, • sowie zwei Vorträge zu den Themen „Das Schaufenster als emotionales Kommunikationsmittel“ und „Chancen der Digitalisierung für Handel, Gastronomie und Dienstleistung“. • Zudem wurde die Aktion EBSer Adventskalender und die Osteraktion sowie die Parkscheibenaktion über den Verfügungsfonds bezuschusst. Somit wurden insgesamt im Jahr 2018 die Mittel des Verfügungsfonds zu knapp 40 % ausgeschöpft. Im Hinblick auf das Jahr 2019 beschloss die ISEK-Lenkungsgruppe die Förderung des vom Trauernetz Consolare e.V. gestellten Antrages zur Förderung einer offenen Bücherzelle sowie die Förderung der 22. Oberfränkischen Malertage 2019.

Zentrenmanagement Ebermannstadt
Am Marktplatz 18 · 91320 Ebermannstadt · Telefon 0 91 94 - 334 88 26 · kontakt@zentrenmanagement-ebs.de
Öffnungszeiten Büro: Di + Do 14 - 18 Uhr oder nach Vereinbarung

IM AUFTRAG DER STADT EBERMANNSTADT · FRANZ-DÖRRZAPF-STR. 10 · 91320 EBERMANNSTADT
STÄDETEBAUFÖRDERUNG von Bund, Ländern und Gemeinden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok